Kinder, Katzen, Christbaumschmuck

Sonntag, 1. Januar 2012

Dieses Jahr wollten wir wieder ein ganz normales Weihnachten feiern. Leider klappte das nicht so wie gewünscht.
Unser Kater Crockett war schon seit Wochen am kränkeln und da er eine Woche vor dem Fest gänzlich aufgehört hat zu fressen, brachten wir ihn in die Tierklinik. Dort musste er am 19.12. operiert werden. Außerdem zog ich mir auch noch eine Rachenentzündung zu. So wurden unsere Pläne über den Haufen geworfen.
Um die Katzen nicht alleine lassen zu müssen, packten wir sie, unser Gepäck und die vielen Geschenke am Tag vor Weihnachten ins Auto und fuhren zu meinen Eltern nach Bad Salzschlirf.

Crockett lebte sich auch recht schnell in die fremde Umgebung ein und erkundet munter alle Ecken und Winkel. Tubbs jedoch verkroch sich gleich ganz verschüchtert und wurde nur sehr langsam vertraut mit der neuen Wohnung. Insgesamt war es aber für beide kein großes Problem.

Zum Heiligen Abend trafen dann auch mein Bruder mit Freundin ein und wir feierten gemeinsam unterm festlich geschmückten Baum. Wobei die Anzahl der Päckchen dieses Jahr wirklich etwas ausartete.

Obwohl ich immer noch nicht essen kann, habe ich es mir nicht nehmen lassen zum von Raphael mitgebrachten Riesen-Räucherlachs einen leckeren Kartoffelsalat zu machen und als Nachtisch eine Variation von Jamies Eccles Cakes zu backen. Sehr lecker! — Habe ich mir sagen lassen…
Die beiden Weihnachtsfeiertage standen ganz im Zeichen von Schlemmerei und PS3 spielen. Da wir nicht wie ursprünglich geplant weiter nach Bräunlingen fahren konnten, statteten uns meine Schwiegereltern dann auch noch einen kurzen Besuch zum Raclett-Essen ab.

Silvester verbrachten wir beide wieder zusammen mit den beiden Katern zu Hause im Seeweg vorm Fernseher mit „Dinner for one“.

Allen ein gesegnetes neues Jahr 2012!

Fantastisches Konzert

Donnerstag, 15. Dezember 2011

IMG00081-20111214-2113Von Sonja hatte ich zwei Konzertkarten für die „Für Dich Immer Noch Fanta Sie“-Tour 2011 im ISS Dome Düsseldorf geschenkt bekommen. Und Gestern war diese Veranstaltung nun endlich.

Pünktlich um 20 Uhr startete Phrasenmäher aus Hamburg als Vorband. Bevor ab 21 Uhr die Fantas zwei Stunden lang die Halle rockten. Zuerst stiegen Smudo, Thomas D., Michi Beck und And.Ypsilon aus dem Boden auf bevor zum zweiten Lied die restlichen Musiker (Gitarre, Schlagzeug, Keyboard) ebenfalls über die Hebebühnen auf die Stage gelangten. Die Playlist enthielt einen bunten Mix aus aktuellen Songs und Klassikern. Die zentrale 360° Bühne mit LED Boden und der schwebende Leucht-LED-Ring darüber, auf den zum Teil mit Live-Aufnahmen projiziert wurden, war der Hammer.

Es war ein super tolles Event! Danke Sonja!

Ich habe ein paar Handyfotos gemacht…

Trailer auf Youtube

Neue 3.6 Mega Pixel

Freitag, 11. November 2011

Diesmal sind es keine Pixel für die Aufnahme von Fotos, sondern für die Anzeige der gemachten auf 27″.

Nach dem ich vor einigen Monaten mir einen neuen Rechner zugelegt hatte und mit dem Cintiq 21UX als Display gearbeitet habe, war es nun an der Zeit einen größeren neuen Monitor auf den Schreibtisch zu stellen. Ich habe mich für einen DELL U2711 entschieden, der in den letzten Monaten auf gut 50% des ursprünglichen UVP gefallen ist. Er bietet eine tolle hohe Auflösung von 2560 × 1440 Pixel auf einer Fläche von 59 × 33 cm und eine diverse Anschlussmöglichkeiten.

Am Dienstag bei redcoon bestellt, ist heute das große Paket angekommen und passte gar nicht in die DHL Postbox. So langsam bekam ich bedenken, ob das Teil überhaupt auf den Schreibtisch passt.

Zu Hause angekommen musste ich erst mal kräftig umräumen und Platz schaffen damit die 27 Zoll hin passen. Dann schloss ich ihn über ein ebenfalls extra bestelltes HDMI Kabel an die Grafikkarte an und drückte den Power Knopf. Sogleich stellte sich Ernüchterung ein. Die maximale Auflösung war nur 1960 × 1080 Pixel! So ein Dreck! Der HDMI Ausgang der GTS 250 schafft nur Full HD… *grrr*
Lösung: Das Cintiq über VGA anschließen und den Dell über DVI. Das HDML Kabel hätte ich mir sparen können. (Mal sehen, vielleicht schick ich es zurück.)

Nun passt auch die Auflösung und die macht wirklich Spaß.
Auch hier: Kauftipp

URL dieser Seite: https://inmemoriam.novacorps.com/2011/11/neue-3-6-mega-pixel/
Dieser Artikel wurde am Freitag, 11. November 2011 um 00:44 Uhr erstellt.
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt unter einer „Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland“ Lizenz.