Samstag, 3. Oktober 2009

Aus dem Traum gerissen

Corsa und Civic sind Schrott

„?! Dieses Geräusch passt jetzt aber irgendwie nicht in meinen Traum!“ dachte ich mir, als ich heute nach ein lautes knallen und scheppern hörte. Meist sind es aber die Kater, die irgendetwas runter geschmissen haben. Also drehte ich mich um und versuchte weiter zu schlafen. Aber Sonja sprang auf und schaute zuerst aus dem Dach- und dann aus dem Treppenhausfenster. Sie kam zurück und frage, ob ich mit Absicht den Corsa so komisch vor den Civic gestellt hätte. Das machte mich dann doch auch Neugierig. Also schnell die Hose angezogen und auf die Straße gerannt. Dort stand ein roter Van — vorn mäßig demoliert — und unser Corsa quer vorm Civic und mit dem Heck in der Hecke bzw. Mauer.

Der junge betrunkene Fahrer ist mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch den Seeweg gebrettert und hatte die Kurve nicht erwischt. Ist halbfrontal auf den Corsa und hat ihn in Mauer und vor den Civic geschoben. Toll — unsere beiden Autos defekt! Corsa Totalschaden, Civic eingedrückte Motorhaube. Mal schauen, was die Werkstatt sagen wird…

Aus Sonjas Seite findet ihr ihren Bericht und auch Fotos und eine Skizze zum Unfall.

Jetzt fängt natürlich die blöde Rennerei an… Wenn also jemand ein kleines Auto günstig abgeben möchte…

Tags: , ,

2 Antworten zu “Aus dem Traum gerissen”

  1. […] geparktes Autochen handeln könnte. Also bin ich erst mal wieder rein ins Schlafzimmer und hab Tobias blöd gefragt: “Hast du den Corsa so schräg vor dem Civic geparkt?”. Auch noch im […]

  2. Karin sagt:

    huhu. also wie sonja auch schon weiß, könntet ihr meine gurke eigentlich haben. ich telefoniert morgen mal mit mom&dad ;)

URL dieser Seite: https://inmemoriam.novacorps.com/2009/10/aus-dem-traum-gerissen/
Dieser Artikel wurde am Samstag, 3. Oktober 2009 um 17:27 Uhr erstellt.
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt unter einer „Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland“ Lizenz.